Fakten Puralube

Fakten:

Fakten der PURALUBE:

1995

Erwerb der exklusiven Lizenzrechte an der innovativen UOP-HyLube™ Technologie

1997

Gründung der Puralube GmbH in Frankfurt/Main als deutsche Tochter der Puralube Inc., Wayne/USA

2002

Umzug nach Tröglitz/Zeitz (ca. 40 km südlich von Leipzig)

2002

Planung und Errichtung der weltweit ersten Großanlage zur Herstellung von API Gruppe II Basisölen nach dem UOP-HyLube™ - Verfahren

2002

Erwerb der BAUFELD-Gruppe (Bereitstellung von Altöl, Umweltservice)

2004

Produktionsbeginn HyLube™ I in Elsteraue/Zeitz Nennkapazität: 45.000 t Basisöle p. a. + 25.000 t Nebenprodukte

2007

Spatenstich Raffinerie HyLube™ 2

2008

Dezember 2008, Produktionsbeginn HyLube™ 2

2008

Gründung der Puralube Nordic AS (Projekt HyLube™ 3)

2010

Registrierung aller Produkte der Puralube unter der Europäischen Chemikalienverordnung REACH (Verordnung (EG) Nr. 1907/2006)